Pressefreiheit-Preis des BJV für butterland

 

Yereporter_ohne_grenzen_pressefreiheit_weltweit_2017_mapah! Wir haben den 1. Platz beim bundesweiten Pressefreiheit-Wettbewerb des Bayerischen Journalistenverbands für unser Projekt #freeTunca belegt. Wir freuen uns sehr – und hoffen, dass sich dadurch noch mehr Menschen für den Fall von Tunca Ögreten interessieren, den wir fast zwei Jahre begleitet haben. Der Istanbuler Investigativreporter sitzt nach wie vor im Gefängnis. Bisher gibt es noch nicht einmal eine Anklage – seine Zukunft ist völlig ungewiss. Wir verfolgen seine Geschichte weiter.

Dank an unsere Kooperationspartner taz.gazete und Deutsche Welle!

Kommentar verfassen